iText 7 Community auf GitHub

iText 7 ist eine Suite aus Open-Source- und proprietären Modulen. Den Quellcode für alle Open-Source-Module finden Sie auf GitHub. Unsere gegenwärtig neueste Version ist iText 7.0.1. Sie wurde eingeführt am 19. September 2016. Sie können die Module (JAR-Dateien oder DLLS) von iText 7 Community in einer einzelnen ZIP-Datei für die Java-Version oder für die [.NET-Version] herunterladen.(https://github.com/itext/itext7-dotnet/releases/latest). Entwickler können die folgenden GIT-Projekte klonen und so auf den Quellcode zuzugreifen:

Automatisierte Verwaltung der Abhängigkeiten für iText 7 Core/Community.

Für .NET sind alle Module in einem einzelnen NuGet-Paket verfügbar, das Sie finden können, wenn Sie im NuGet Package Manager nach „itext7“ suchen.

Wenn Sie Maven als Buildtool für Java verwenden, fügen Sie in Ihrer „pom.xml“ die folgenden XML-Snippets für jedes der erforderlichen Module ein. Anschließend lädt Maven diese Module aus dem [zentralen Maven-Repository] herunter.(http://search.maven.org/#search%7Cga%7C1%7Ccom.itextpdf). In den meisten Fällen werden Sie für „io“ und „kernel“ keine Abhängigkeit gesondert hinzufügen müssen, weil sie von Maven als Abhängigkeiten anderer Module abgerufen werden. Wenn Sie beispielsweise „Barcodes“ oder „pdfa“ nicht benötigen, müssen Sie nicht alle Module hinzufügen und solche dann davon ausnehmen.

<dependencies>

  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>barcodes</artifactId>
    <version>7.0.1</version>
    <!-- barcodes depends on kernel -->
  </dependency>

  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>font-asian</artifactId>
    <version>7.0.1</version>
  </dependency>

  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>forms</artifactId>
    <version>7.0.1</version>
    <!-- forms depends on kernel and layout -->
  </dependency>

  <dependency>
      <groupId>com.itextpdf</groupId>
      <artifactId>hyph</artifactId>
      <version>7.0.1</version>
  </dependency>

  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>io</artifactId>
    <version>7.0.1</version>
  </dependency>

  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>kernel</artifactId>
    <version>7.0.1</version>
    <!-- kernel depends on io -->
  </dependency>

  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>layout</artifactId>
    <version>7.0.1</version>
    <!-- layout depends on kernel -->
  </dependency>

  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>pdfa</artifactId>
    <version>7.0.1</version>
    <!-- pdfa depends on kernel -->
  </dependency>

  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>sign</artifactId>
    <version>7.0.1</version>
    <!-- sign depends on kernel, layout and forms -->
  </dependency>

</dependencies>

iText 7-Add-Ons und Lizenzschlüssel

Die iText 7-Add-Ons für .NET sind auf NuGet verfügbar. Sie finden sie, indem im NuGet Package Manager nach „itext7“ suchen. Die Lizenzschlüssel-Bibliothek für iText7 ist in diesen Paketen enthalten und wird daher automatisch mitinstalliert.

Die Java-Add-Ons und die Lizenzschlüssel-Bibliothek sind proprietär und daher nicht im zentralen Mave-Repository verfügbar. Sie können sie vom [iText Artifactory-Server] abrufen.(https://repo.itextsupport.com/releases). Sie können diesen Server als zusätzliches Repository im Abschnitt „repositories“ Ihrer „pom.xml“ oder „settings.xml“ gemäß Beschreibung in der [Maven-Dokumentation] hinzufügen.(https://maven.apache.org/pom.html#Repositories). Maven fragt dieses Repository dann nach den Add-On-JAR-Dateien ab. Alternativ können Sie die JAR-Dateien von Ihrem Artifactory-Server herunterladen und sie direkt in Ihr Projekt einbeziehen.

<repositories>
  <repository>
    <id>itext</id>
    <name>iText Repository - releases</name>
    <url>https://repo.itextsupport.com/releases</url>
  </repository>
</repositories>

Danach können Sie die Add-On-Module Ihrer „pom.xml“ hinzufügen:

<dependencies>

  <!-- pdfSweep -->
  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>cleanup</artifactId>
    <version>1.0.1</version>
    <!-- sign depends on io, kernel, layout and itext-licensekey -->
  </dependency>

  <!-- pdfCalligraph -->
  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>typography</artifactId>
    <version>1.0.1</version>
    <!-- typography depends on io, layout and itext-licensekey -->
  </dependency>

  <!-- pdfInvoice -->
  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>zugferd</artifactId>
    <version>1.0.1</version>
    <!-- zugferd depends on io, layout, pdfa and itext-licensekey -->
  </dependency>

  <!-- iText 7 License Key Library -->
  <dependency>
    <groupId>com.itextpdf</groupId>
    <artifactId>itext-licensekey</artifactId>
    <version>2.0.2</version>
  </dependency>

</dependencies>